Link: www.showbiz.de
10.01.2014 | von Vanessa S.

 

Golden Globes 2014: Leonardo DiCaprio freut sich auf Verleihung

 

Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (39) freut sich auf den kommenden Sonntag (12.01.), denn dann werden die “Golden Globes 2014” verliehen. Er selbst ist für seine Rolle in “The Wolf of Wall Street” als “Bester Hauptdarsteller in einer Komödie oder einem Musical” nominiert und kann sich gute Hoffnungen machen, den Preis auch zu bekommen.

Für viele gelten die Golden Globes ja auch als Generalprobe für die Oscars, welche am 02. März verliehen werden. Jedoch sind die Globes auch wegen ihrem Ambiente etwas ganz besonderes für viele Stars. Leonardo sagte dazu im Interview mit “MTV News”: “Es ist solch eine entspannte Atmosphäre. Alle nehmen einen Drink an ihrem Tisch, wir essen, wir unterhalten uns, wir sitzen nicht nur in einem Saal. Es ist sehr viel entspannter und sehr viel lustiger.”

Die entspannte Atmosphäre könne aber auch so manchen Kollegen dazu verführen, es mit den Getränken zu übertreiben. Leo rät da zur Vorsicht und sagte in dem Interview weiter: “Du solltest nicht mehr als drei nehmen. Zwei sind genug. Drei und du gehst auf die Bühne und machst etwas Dummes.”

Sollte DiCaprio die “Golden Globes”-Jury überzeugt haben und den Preis bekommen, so wäre es nach 2005 der zweite Globe für ihn. Damals bekam er ihn für seine Rolle in “Aviator”. Warten wir ab, wer am Ende des Wochenendes der Sieger ist und sich schon mal indirekt auf die Bekanntgabe der Nominierungen für die Oscars freuen kann.

*

THE WOLF OF WALL STREET

MAIN